Geführter Spaziergang

Der Gruppenspaziergang soll zum beiderseitigem Respekt beitragen.

Hunde mit Artgenossen Probleme lernen durch respektvollem Abstand

(Individualdistanz) die Anwesenheit anderer Hunde zu akzeptieren.

Die Hunde lernen dass andere Hunde sich nicht respektlos nähern.

Heranwachsende Hunde und solche die immer nur toben und "spielen" wollen,

lernen Selbstkontrolle und dass ein Spaziergang auch entspannt und geordnet ablaufen kann.

Maximale Teilnehmerzahl 7 Mensch-Hund Teams

 

Der Spaziergang dauert ca. 60 Minuten

 

Treffpunkte : Pregelweg, Tree to tree am Kalkweg , Dr. Detlev-Karsten-Rohweder Str.

Änderungen vorbehalten.

 

 

             

 

Investition:         1       Trainingseinheit    20,00 Euro  
                
               

 

Termine: 

             

   

    Dienstags     18:00 - 19:00 Uhr

    Mittwochs       8:30  - 9:30 Uhr

      

 

Alle aufkommenden Fragen beantworte ich gerne unverbindlich unter nebenstehenden Kontaktdaten.